Alte Gotthardstrecke - Schweizer Bahnen

www.schweizer-bahnen.ch
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Berichte
Die alte Gotthard-Strecke

Beteiligte Fotografen:
Daniel Schärer,
Urs Jossi, Karl Schilling

Am 11. Dezember 2016 wird der Gotthard-Basis-Tunnel definitiv dem Betrieb übergeben und fahrplanmässig befahren. Ein Moment, auf den die ganze Schweiz seit 17 Jahren entgegen eifert. Mit der Eröffnung dieses Jahrhunderbauwerks geht jedoch auch die Ära der Gotthardbergstrecke zunehmend dem Ende entgegen. Leider. Tausende Bilder wurden geschossen von Fotografen aus der ganzen Welt. In diesem Beitrag möchte ich jedoch lediglich eine kleine Auswahl von Aufnahmen zeigen, einiger Fotografen. Darunter Urs Jossi, Daniel Schärer sowie Karl Schilling. Ich hoffe, die Einblicke bereiten Freude, und wünsche viel Spass beim Durchstöbern.
Von Dario Häusermann
Mit dem Fahrplanwechsel vom 11.12.2016 wird es ein für alle Mal ruhiger um die alte und imposante Gotthard-Bergstrecke zwischen Erstfeld und Biasca. Im Schatten der Eröffnung vom längsten Eisenbahntunnel der Welt steht der stille, aber traurige Abschied von einer Eisenbahnlinie, welche gross und klein über ein Jahrhundert geprägt haben. Schon im Vorfeld haben insbesondere Fotografen den abnehmenden Güterverkehr feststellen müssen, beim Warten auf die letzten Sujets im Sommer 2016. Jahre lang durfte ich persönlich, seit meinen fotografischen Anfängen bis heute immer und immer, eine meiner Lieblingsstrecken aufsuchen. So viele Stunden, gar ganze Tage wurden dort verbracht. Dank unzähligen Bildern, Erlebnissen und Erfahrungen wird die Zeit vor dem „GBT“ bei vielen in guter Erinnerung bleiben. Da die Gotthardstrecke aber nicht verschwinden wird, bleibt zu hoffen, dass man doch noch den einen oder anderen Umleiter- oder Sonderzug am heiligen Berg erleben und festhalten kann. Mit der nachfolgenden Bildserie möchte ich eine kleine „Hommage“ schaffen zum Abschied der Gotthardbergstrecke. Gezeigt werden auch Bilder von zwei anderen Fotografen, so dass unter anderem auch Zeiten vor meiner fotografischen Tätigkeit gezeigt werden können. Diese Hommage hat nichts mit dem bereits erschienenen Buch „Adieu Gotthard-IR“ – Abschied einer legendären Zugsverbindung, zu tun.

Das Buch "Adieu Gotthard-IR"
  • 36 Seiten / A4 Querformat / Hardcover
  • Bilder der letzten 10 Jahre
  • Geschichten von Lok- und Zugpersonal
  • Hintergrundinformation
  • Verkauf zum Selbstkostenpreis

Preis: 32.- CHF (zzgl. Versand)
Versand: 3.80.-  (CH / DE) inkl. Verpackung

Faszination Gotthard
Sagt man im privaten Umfeld oder Freundeskreis, man ist morgen am Gotthard, so wird man immer wieder mit derselben Frage konfrontiert. Was macht man denn dort? Wieso Gotthard? Ist das nicht langweilig da? Ich gehe davon aus, dass vielen gleichgesinnten Kollegen diese Situation bekannt vorkommt. Und wenn ich ehrlich bin: Ich weiss bis heute nicht, was ich jeweils bestmöglich auf solche Fragen antworten soll. Denn die wirkliche Faszination - der Mythos, der abwechslungsreiche Verkehr und die vielfältige Landschaft - kann man nur erleben; nicht erklären. Auch wenn verkehrstechnisch „langweilige“ Tage, also mit wenig Güterverkehr, zu Ende gingen, ging es in der Regel immer mit einem Lachen nach Hause. So viele Bekanntschaften wurden geschlossen und zum Leid derjenigen, welche „DAS“ einzigartige Bild schiessen wollten, war man selten alleine unterwegs. Besonders in den letzten Monaten war das Interesse riesig an der kurz vor ihrem Ende stehenden Gotthard-Bergstrecke. Bekannte Fotopunkte waren unter der Woche teilweise mit 4-6 Fotografen besetzt. Zustände, welche sonst in der Regel dann vorkommen, wenn ein historischer Dampfzug über den Berg angekündigt ist.

Über ein Feedback, Anregungen, Lob oder Kritik würden wir uns sehr freuen: Zum Kontaktformular
Gotthardbergstrecke - Die Bilder
Die Bilder der gesamten Gotthardstrecke Erstfeld-Biasca sind in fünf Galerien nach Unterkategorien gesammelt. Die Galerien sind aufgeteilt in: Erstfeld - Amsteg, Amsteg - Wassen, Wassen - Göschenen, Airolo - Faido und Faido - Biasca. Die Bilder sind innerhalb der Galerien nicht nach der Reihenfolge geordnet. So entsteht eine bunte und abwechslungsreiche Auswahl. Durch Klick auf die Bilder werden diese im Vollbildmodus angezeigt.
Erstfeld - Amsteg
Amsteg - Wassen
Wassen - Göschenen
Airolo - Faido
Faido - Biasca
dario@schweizer-bahnen.ch
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü